Startseite
  Über...
  Archiv
  Likez
  Hatez
  Fun
  Katha
  Jugo SMS
  Kristina
  Jugo SMS
  Dumm gelaufen :(
  Mog brateeeeee
  Videos
  Oma
  Meine Freunde allgemein
  Diaryyyy
  Usergruppe Bosnien
  Gedichte Trauer
  Gedichte Love
  SMS Deutsch
  Zeljko Joksimovic...mhhh
  Special thanks tooo
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Mathias Schmidt
  Manus Blog
  Maris Hp...echt super!!!
  Geelife
  Chatcity
  Chat4free
  Madonna
  auch ne Balkanseite
  Yump3...40000 Jugolieder zum kostenlosen Download
  Souvenirs aus Medjugorje
  Gagos
  Crounited
  Yunited
  Crocafe
  Flirtown
  Flirtlife
  Only4yu


Webnews



http://myblog.de/lana85

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

10 Gründe warum wir KROATEN keine Terroristen sein könnten...
- 8:45 ist für uns viel zu früh, um aufzustehen
- Wir sind grundsätzlich zu spät dran und hätten unter Garantie alle vier
Flüge verpasst (Kroaten leben nach einer eigenen Zeitrechnung)
- Schöne Frauen im Flugzeug hätten uns zu sehr abgelenkt (genau genommen
lassen wir uns von allem leicht ablenken)
- Wir sind grundsätzlich laut und hätten schon dadurch die Aufmerksamkeit
auf uns gezogen
- Es gab Essen und Trinken auf dem Flug. Also hätten wir vor lauter
trinken und feiern unsere Pläne sowieso vergessen
- Wir reden mit den Händen. Wie sollten wir also gleichzeitig noch Waffen
halten?
- Wir hätten uns nie einigen können, wer von uns das Flugzeug hätte
fliegen sollen
- Wir hätten Streit angefangen und uns wie immer geprügelt (ohne
Unterbrechung während des gesamten Fluges natürlich) während wir die
Verwandschaft der jeweils Anderen rückwirkend auf über 700 Generationen
verflucht hätten.
- Wir hätten die kroatische Flagge über die Cockpitscheibe gehängt und
das gesamte Flugzeug Rot, Weiß und Blau gestrichen (inklusive der
Sichtluken)
- Wir hätten schon Wochen vorher jedem von unserer Tat erzählt und
alle gebeten es im Fernsehen nicht zu verpassen und auf Video
aufzunehmen
Daher würden wir uns nicht als Terroristen eignen

 

 

50 gute Gründe warum es toll ist, ein Mann zu sein
1. Telefongespräche sind innerhalb von 30 Sekunden beendet.
2. Die Masse der Pornodarsteller sind weiblich.
3. Du weißt etwas über Panzer.
4. Für einen 5-Tage Urlaub reicht ein Koffer.
5. Du mußt nicht das Sexleben deiner Freunde überwachen.
6. Du kannst alle Marmeladengläser selbst öffnen.
7. Alte Freunde bemitleiden dich nicht, wenn du zunimmst.
8. Beim zappen bleibst du nicht hängen wenn jemand weint.
9. Dein Arsch spielt niemals eine Rolle in Vorstellungsgesprächen.
10. Alle deine Orgasmen sind echt.
11. Ein Bierbauch macht dich nicht unsichtbar für das andere Geschlecht.
12. Du schleppst keine Taschen mit unnötigen Dingen mit dir herum.
13. Du kannst deine Nahrung selbst erlegen.
14. In der Werkstatt gehört dir alles.
15. Du brauchst niemals die Toilette reinigen.
16. Du kannst dich duschen und anziehen in 10 Minuten.
17. Sex kann dir nicht deinen Ruf vermiesen.
18. Wenn jemand vergißt dich einzuladen, ist er nach wie vor dein Freund.
19. Deine Unterwäsche im 3er-Pack kostet 18 DM.
20. Kein Mitarbeiter kann dich zum heulen bringen.
21. Du brauchst dich unterhalb des Kopfes nicht rasieren.
22. Du mußt nicht jede Nacht neben einem haarigen Arsch schlafen.
23. Niemand interessiert es, wenn du mit 34 noch Single bist.
24. Du kannst deinen Namen in den Schnee schreiben.
25. Alles in deinem Gesicht behält seine Originalfarbe.
26. Du denkst 90 % der Zeit die du wach bist an Sex.
27. Drei Paar Schuhe sind mehr als genug.
28. Du kannst eine Banane in der Öffentlichkeit essen.
29. Du kannst sagen was du willst, weil dir egal ist was andere Leute über dich denken.
30. Das Vorspiel ist freiwillig.
31. Keiner unterbricht seinen guten schmutzigen Witz wenn du den Raum betrittst.
32. Kfz-Mechaniker erzählen dir die Wahrheit.
33. Dich interessiert es einen Dreck, ob jemand deine neue Frisur erkennt.
34. Du bist immer in der gleichen Stimmung.
35. Du kannst Clint Eastwood bewundern ohne zu hungern, um wie er auszusehen.
36. Du kennst mindestens 20 Wege eine Bierflasche zu öffnen.
37. Du kannst breitbeinig sitzen, egal was du trägst.
38. Gleiche Arbeit - besseres Gehalt.
39. Graues Haar und Falten verstärken deinen Charakter.
40. Es ist dir egal wenn Leute hinter deinem Rücken über dich sprechen.
41. Mit 400 Millionen Spermen pro Schuß könntest du in 15 Versuchen die Erdbevölkerung verdoppeln - theoretisch.
42. Die Fernbedienung gehört dir... nur dir.
43. Menschen werfen nie einen Blick auf deine Brust wenn du dich mit ihnen unterhältst.
44. Wenn andere Jungs auf einer Party die gleichen Klamotten tragen, kann es sein, daß du Freunde für's Leben findest.
45. Prinzessin Dianas Tod war nur eine weitere Todesanzeige.
46. Der gelegentliche gut dosierte Rülpser wird so gut wie erwartet.47. Du läßt niemals eine Chance auf Sex sausen, weil du nicht in der Stimmung bist.
48. Pornofilme werden nach deinen Vorstellungen gedreht.
49. Eine Person nicht zu mögen schließt nicht aus, großartigen Sex mit ihr zu haben.
50. Was zum Teufel ist Zellulitis

 

 

Der perfekte Tag für eine Frau:
08.15 Mit Schmusen und Küssen geweckt werden
08.30 2 Kilogramm weniger als am Vortag wiegen
08.45 Frühstück im Bett mit frisch gepresstem Orangensaft und
Croissants, Geschenke öffnen, z.B. teuren Schmuck vom
aufmerksamen Partner ausgewählt.
09.15 Heißes Bad mit Duftöl nehmen
10.00 Leichtes Workout im Fitnessclub mit hübschem, humorvollem Trainer
10.30 Gesichtspflege, Maniküre, Haare waschen, Kurpackung in den
Haaren einwirken lassen, fönen.
12.00 Mittagessen mit der besten Freundin in In-Lokal
12.45 Die Exfrau oder Exfreundin des Partners begaffen und
feststellen, dass sie 7 kg zugenommen hat.
01.00 Einkaufen mit Freunden, unbegrenzter Kreditrahmen.
03.00 Mittagsschlaf
04.00 Drei Dutzend Rosen, werden angeliefert mit einer Karten
von einem geheimen Bewunderer
04.15 Leichtes Workout im Fitnessclub, gefolgt von einer Massage
durch einen starken aber freundlichen Typen, der sagt,
dass er selten einen solchen perfekten Körper massiert hat.
05.30 Outfit aus der Auswahl teurer Designer-Klamotten
anprobieren und vor dem Vollkörperspiegel eine Modenschau
veranstalten.
07.30 Candle Light Dinner für zwei Personen, gefolgt von Tanzen
mit, verbunden mit Komplimenten.
10.00 Heisse Dusche (alleine)
10:50 Ins Bett getragen werden, daß frisch gewaschen und gebügelt
ist
11.00 Schmusen
11.15 In seinen starken Armen einschlafen.

Der perfekte Tag für den Mann:
06.00 Wecker klingelt
06.15 Blow Job
06.30 Großer befriedigender Morgenschiß, dabei den Sportteil der
Zeitung lesen
07.00 Frühstück: Rump Steak und Eier, Kaffee und Toast,
zubereitet von einer nackten Hausangestellten.
07.30 Limousine kommt an
07.45 Einige Gläser Wiskey auf dem Weg zum Flughafen.
09.15 Flug in Privatjet
09.30 Limousine mit Chauffeur zum Golf Club (Blow Job unterwegs)
09.45 Golf spielen Play
11.45 Mittagessen: Fast Food, 3 Bier, eine Flasch Dom Perignon
12.15 Blow Job
12.30 Golf spielen
02.15 Limousine zurück zum Flughafen (einige Gläser Wiskey)
02.30 Flug nach Monte Carlo
03.30 Nachmittagsausflug zum Fischen, Begleiterinnen sind allenackt.
05.00 Flug nachhause, Ganzkörpermassage durch Verona Feldbusch
06.45 Scheissen, Duschen, Rasieren
07.00 Nachrichten anschauen: Michael Jackson umgebracht,
Marihuana und Hardcore-Pornos legalisiert.
07.30 Abendessen: Hummer als Vorspeise, Dom Perignon (1953),
großes saftiges Filetsteak, gefolgt von Eiscreme serviert
auf bloßen Brüsten
09.00 Napoleon Cognac und eine Cohuna Zigarre vor einem
Großbildschirm-Fernseher, Sportschau anschauen. Deutschland
schlägt England 11:0
09.30 Sex mit drei Frauen (alle drei mit lesbischen Neigungen)
11.00 Massage und Bad im Whirlpool, dazu eine leckere Pizza und
ein reinigendes Helles
11.30 Gute-Nacht-Blow-Job
11.45 Alleine im Bett liegen
11.50 Ein 12sekündiger Pfurz, der die Tonart 4mal wechselt und
den Hund nötigt, den Raum zu verlassen

 

Die 15 Regeln des Schlafzimmergolfs:
1. Jeder Spieler sollte seine eigene Ausrüstung für das Spiel, normalerweise
einen Schläger und zwei Bälle, bereitstellen.

2. Die Benutzung des Golfkurses muß vom Eigentümer des Lochs genehmigt
werden.

3. Anders als beim Golf im Freien, ist das Ziel den Schläger ins Loch zu
bekommen und die Bälle draußen zu behalten.

4. Für ein erfolgreiches Spiel, sollte der Schläger einen festen Stiel
haben. Kurseigentümern ist es erlaubt, die Stielhärte zu überprüfen, bevor
das Spiel beginnt.

5. Golfkurseigentümer behalten sich das Recht vor, die Schlägerlänge zu
beschränken, um Schaden am Loch zu vermeiden.


6. Das Ziel des Spieles ist es, so viele Schläge wie notwendig auszuführen,
bis das Loch voll und der Eigentümer zufrieden ist. Das vorzeitige Abbrechen
des Spiels kann dazu führen, daß dem Spieler die Lizenz entzogen wird.

7. Es wird als unhöflich betrachtet, das Loch sofort bei der Ankunft zu
spielen. Erfahrene Spieler erforschen zuerst die Hügel und Bunker des
Golfkurses.

8. Spieler sind davor gewarnt, keine anderen Golfkurse zu erwähnen, auf
denen sie gespielt haben, oder gegenwärtig spielen. Es wird berichtet, daß
aufgebrachte Kurseigentümer die Ausrüstung des Spielers aus diesem Grund
beschädigt haben.

9. Bei vielen Kursen ist seit einigen Jahren ein Regencape als
Standardausrüstung erforderlich.

10. Spieler sollten nicht annehmen, daß der Kurs jederzeit spielbar ist.
Spieler könnten enttäuscht sein, wenn der Kurs vorläufig wegen
Wartungsarbeiten geschlossen hat. Es wird empfohlen, in einer solchen
Situation äußerst taktvoll zu sein. Fortschrittlichere Spieler finden
alternative Spiele.

11. Spieler sollten sicherstellen, daß ihr Spiel gut geplant ist, besonders
wenn sie einen neuen Kurs zum ersten Mal spielen. Ehemalige Spieler können
zornig werden, wenn sie entdecken, daß ein Anderer auf dem Golfkurs spielt,
den sie für einen privaten Kurs hielten.

12. Der Eigentümer des Kurses ist für das Beschneiden von Büschen
verantwortlich, welche die Sichtbarkeit vom Loch reduzieren können.

13. Spielern wird unbedingt dazu geraten, die Erlaubnis vom Eigentümereinzuholen, bevor sie versuchen den Golfkurs von hinten zu spielen.

 

 

Die letzten Worte...
- ...des Beifahrers: "rechts ist frei!
- ...eines U-Boot-Matrosen: "hier solle mal gelüftet werden!"
- ...des Turmspringers: "ach, ist das Wasser heute schön klaaaar!"
- ...des Fleischmeisters: "Kalle, wirf mal das Messer rüber!"
- ...der Challenger-Crew: "laßt die Frau mal ans Steuer!"
- ...des Sportlehrers: "Alle Speere zu mir!"
- ...des Chemikers: "und nun der Geschmackstest..."
- ...von Jesus: "mehr Nägel, ich rutsche!"
- ...eines Sonnenanbeters: "welches Ozonloch?"
- ...des Fahrlehrers: "bitte parken sie dort an der Kaimauer."
- ...der Putzfrau: "Ich putz nur noch schnell das Balkongeländer"
- ...eines polizisten: "sechs Schuß, der hat keine Munition mehr!"
- ...des Astronauten: "nein, meine Luft reicht noch ne Viertelstunde"
- ...des Bettnässers: "mach mal die Heizdecke an!"
- ...des Handgranatenwerfers: "bis wieviel soll ich zählen...?"
- ...des Computers: "sind sie sicher? (j/n)"
- ...des Präsidentensohns: "wofür ist denn dieser rote Knopf!"
- ...Wattwanderers: "oh, meine Uhr ist stehen geblieben..."
- ...der Airbus-Crew: "Wieso blinkt dieses Laempchen? - Ach vergessen wir's.."
- ...des Restaurantbesitzers: "Ich werde das Schutzgeld nicht bezahlen, Al Zucchero!"
- ...des Atomphysikers:"Kritische Masse? - Nie gehoert..."
- ...des Baumfaellers: "Baum faellt!"
- ...des Bergsteigers:"Der Karabinerhaken war nicht einmal so teuer."
- ...des Boersenmarklers:"Alles aufkaufen!"
- ...Bungee-Jumpers:"Hurraaaaaaa..!"
- ...des Briefbombenlegers:"Wie war noch mal die Faxnummer?"
- ...des Buergermeisters von Hiroshima:"Was zur Hoelle ist das?"
- ...des Chemikers: "Diese Verbindung nur ganz leicht schuetteln."
- ...des Chemikers: "Die Säure macht nichts!"
- ...Sherlock Holmes: "Klare Sache, sie sind der Moerder..."
- ...des Elektrikers: "Ich schalt jetzt den Strom eiiiiiiinnnnnn!"
- ...des Hausgastes:"Hm, gut. Und du hast die Pilze selbst gepflueckt?"
- ...des Grosswildjaegers:"Eben war er noch da drueben!"
- ...des Henkers:"Ich oel noch mal das Fallbeil."
- ...des Kapitaens der Titanic: "Den Eisberg schaffen wir auch noch!"
- ...des Walfaengers: "So, den haetten wir sicher am Haken!"
- ...des Rennfahrers: "Die Kurve schaffe ich auch mit 280 Sachen ..."
- ...des Politikers:"...und wenn ich gewaehlt werde, verspreche ich..."
- ...der Antiterroreinheit:"Die paar Terroristen sind keine Gefahr!"
- ...des Postboten:"Braver Hund."
- ...des Reporters:"Das wird eine tolle Nahaufnahme!"
- ...des Tankwarts:"Hat jemand Feuer?"
- ...des Trabifahrers: "Ich habe Vorrang!"
- ...des Tuervorstehers: "Nur ueber meine Leiche!"
- ...des betrunkenen Fahrers: "Scheiss Baum, weich doch endlich aus!"
- ...von A. Senna: "Irgendetwas klappert da..."

 

 

Leben im Balkan
1) Niemand hat einen Job aber jeder hat ein Handy!
2) Wenn du deinen Wagen reparieren willst: Anstelle einen Wagenheber zu
benutzen, rollst du dein Auto auf die Rechte Seite der Strasse!
3) Du darfst in der Bank rauchen (nur Lucky Strike;-)
4) Wenn während der Welt Cup Spiele eine Aufruhr ausbricht und die
Polizei mitmacht.
5) Die Stadt stinkt nach Diesel.
6) Du bemerkst, dass die Fussgänger nicht Vorrang haben.
7) In den Dörfern gibt es mehr Cafés als Einwohner.
8) Alle deine Freunde und deine Familie erwarten, dass du alle deine
Besitztümer bei ihnen lässt, du bist ja sowieso reich.
9) Wenn du in einem Café (kafic) sitzt, sind 5 Dinge auf deinem Tisch:
Autoschlüssel, Zigaretten, ein billiges Feuerzeug, Mobitel (Handy) und
ein Getränk (Kafa, Jus, Pivo)!
10) Aus einem unerklärlichen Grund ist es bekömmlich mitten in der
Nacht nach dem Disko-Besuch einen fettigen Fleisch-Burek zu essen.
11) Du wirst von Polizisten bei etwas erwischt, aber sie lassen dich
gehen, weil sie deine "ujak" (Onkel) kennen!
12) Du musst den "bojler" mindestens 1 Stunde vorher aufdrehen, um eine
heisse Dusche nehmen zu konnen.
13) Der Lichtschalter fur das Badezimmer ist nicht im Badezimmer.
14) Dein Freund gibt sein ganzes Monatsgehalt (DM 100) an einem Abend
beim feiern mit dem "drustvo" (Freundeskreis) aus.
15) Wenn die Airlines dein Gepack verloren haben - schon wieder!
16) Wenn es o.k. ist laute Geräusche um 03:00 in der Nacht zu machen,
aber nicht zwischen 13:00 und 17:00 am Tag, da dann alle ihren Mittagschlaf
vom "harten Tag" halten.
17) Du hast 150 kg und deine "bakica" (Grossmutter) findet dich noch
immer zu dünn!
18) Beim Essen sagst du "nein" zu einem Nachschlag aber du bekommst
immer wieder einen vollen Teller (vor allem bei "bakica".
19) Ständig fragt dich jemand, wie man ein Visum in deinem Land bekommt
20) Wenn jeder geschockt ist, wenn du mit 13 noch immer nicht weisst,
was du werden willst wenn du gross bist.
21) Wenn du deiner Grossmutter helfen musst, die Schweine zu futtern
und die Tomaten zu giessen.
22) Wenn alle alten Leute sich wundern, dass du mit 23 noch nicht
verheiratet bist.
23) Die Strom geht aus um 22:00 abends mitten in der Touristensaison in
einem grosseren Ferienort.
24) Du siehst Graffities wie z.B. "Zoran", "Slavisa + Svjetlana", "Pusi
Kurac", "SPO", "Zene u Cevape" (auf deutsch "Frauen in die Cevapcici"
und "Metallica".
25) Die Nachbarstadt spricht eine "andere Sprache".
26) Marlboro kosten DM 1,80 und Ronhill lights DM 1,25!!
27) Leute versuchen mit dem rauchen aufzuhoren, also anstatt eine
Schachtel Ronhill lights am Tag zu rauchen, rauchen sie 2 Schachteln von Ronhill
Superlights!

28) Du hast Angst mit irgendwem aus deinem "selo" (Dorf) auszugehen

 

 

 

Wie man andere in den Wahnsinn treibt

1. Verlasse das Kopiergerät mit folgenden Einstellungen: 200% verkleinern, A5 Papier, 99 Kopien

 

2. Sitz in deinem Garten und zeige mit einem Fön auf vorbeifahrende Autos um zu sehen, ob sie langsamer werden.

 

3. Fülle drei Wochen lang entkoffeinierten Kaffe in die Kaffeemaschine. Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso.

 

4. Falls du ein Glasauge hast, tippe mit dem Füllfederhalter dagegen, wenn du mit jemandem sprichst.

 

5. Schreibe "Für sexuelle Gefälligkeiten" in die Verwendungszweck-Zeile all deiner Überweisungen.

 

6. Befestige Moskito-Netze rund um deinen Schreibtisch.

 

7. Singe in der Oper mit.

 

8. Bestehe darauf, die Scheibenwischer in allen Wetterlagen laufen zu lassen, um "deren Leistung zu erhöhen".

 

9. Antworte auf alles, was jemand sagt, mit "Das ist das, was DU glaubst!".

 

10. Übe das Nachmachen der Fax- und Modemgeräusche.

 

11. Hebe irrelevantes Material in wissenschaftlichen Artikeln hervor und sende sie deinem Chef.

 

12. Beende alle deine Sätze mit "in Übereinstimmung mit der Prophezeiung!".

 

13. Signalisiere, dass eine Konversation beendet ist, indem du die Hände über die Ohren legst.

 

14. Nimm deinen Füllfederhalter auseinander und schnippe "zufällig" die Patrone durch den ganzen Raum.

 

15. Rufe Zufallszahlen, wenn jemand am zählen ist.

 

16. Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit "Eingang"

 

17. Stell die Farbe am TV so ein, dass alle Leute grün sind und erkläre, dass du es so magst.

 

18. Benütze den Bostich/Heftklammern immer in der Mitte des Blattes.

 

19. Erforsche in der Öffentlichkeit, wie langsam du ein krächzendes Geräusch machen kannst.

 

20. Hupe und winke Fremden zu.

 

21. Ermutige deine Kollegen, in ein wenig Synchronstuhltanzen einzustimmen.

 

22. Lehne es im Restaurant ab, irgendwo an einen Tisch gesetzt zu werden und iss nur die Bonbons bei der Kasse.

 

23. SCHREIB NUR IN GROSSBUCHSTABEN

 

24. schreib nur in kleinen buchstaben

 

25. ScHrEiB AbWeChSeLnD GrOße UnD KlEiNe BuChStAbEn.

 

26. benutze absolut keine Interpunktion egal wann

 

27. Jedes Mal, wenn dich jemand bittet, etwas zu tun, frage, ob er Pommes-frites dazu will.

 

28. Kaufe große Mengen von diesen orangen Kegeln für den Straßenbau und stell sie der ganzen Strasse entlang auf.

 

29. Wiederhole diese Unterhaltung einige Dutzend Male mit dir selbst: "Hörst du das?" - "Was?" - "Ach, vergiss es, schon vorbei!"

 

30. Entwickle eine unnatürliche Angst vor Tackern.

 

31. Hüpfe anstatt zu gehen.

 

32. Bestehe darauf, daß du die Email-Adresse Xena_Göttin_des_Feuers@firmenname.com oder Elvis_the_king@firmenname.com bekommst.

 

33. Schicke E-Mails an die restlichen Leute in der Firma, um ihnen mitzuteilen, was du gerade tust. Zum Beispiel: 'Wenn mich jemand braucht, ich bin auf Toilette.'

 

34. Versuche, die Willhelm-Tell-Ouvertüre (the Lone Ranger Theme) auf deinem Kinn zu klopfen. Wenn du fast fertig bist, sage "Nein, warte, ich hab es versaut", und wiederhole es.

 

35. Frag die Leute, welches Geschlecht sie sind.

 

36. Während du eine Präsentation machst, zucke gelegentlich mit den Kopf wie ein Sittich.

 

37. Schreib bei Schecks im Feld für den Zahlungsgrund "für sinnliche Massagen"

 

38. Stampfe auf die kleinen Ketchup -Beutelchen

 

39. Gib beim McDrive an, daß die Bestellung zum Mitnehmen ist.

 

40. Geh zu einer Dichterlesung und frage, warum die Gedichte sich nicht reimen.

 

41. Frage deine Mitarbeiter mysteriöse Fragen und schreib die Antworten auf einen Notizblock. Murmle etwas über psychologische Profile".

 

42. Sag deinen Freunden schon 6 Tage im Voraus, dass du nicht zu ihrer Party gehen kannst, weil du nicht in Stimmung bist.

 

43. Wenn du Leuten etwas ausleihst, ruf sie täglich an und erinnere sie daran, dass sie im Falle eines Defektes das Gerät zahlen müssen.

 

44. Schick diesen Text per Mail an jeden in deinem Adress-Buch, sogar wenn sie Dir dieses Schreiben selbst geschickt haben oder dich gebeten haben, ihnen keinen Schrott zu schicken. 

 

 



 

 

 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung